Liebe Weinfreunde, ab sofort dürfen wir wieder ausschenken. Wir freuen uns sehr endlich die warmen Tage mit euch auf der Terrasse verbringen zu können. Natürlich unter allen bekannten Hygienemaßnahmen. Neue Öffnungszeiten: Mittwoch: 14-19 Uhr, Donnerstag & Freitag: 14-mind. 21 Uhr und Samstag: 10-15 Uhr (gerne auch länger) Gerne können Sie weiterhin telefonisch, per Email oder über unsere Homepage bestellen und wir liefern persönlich und kontaktfrei. #supportyourlocaldealer Wir freuen uns auf euch. Bliebt gesund. Liebste Grüße Jacqueline, Alex und Matthias
 

Hans Winter - Grauburgunder S trocken Heidelberger Burg - Baden

Hans Winter - Grauburgunder S trocken Heidelberger Burg - Baden
13,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P1155
Apfel, Birne und feine rauchige Akzente mit milde Noten von Mandelblüte und... mehr
"Hans Winter - Grauburgunder S trocken Heidelberger Burg - Baden"

Apfel, Birne und feine rauchige Akzente mit milde Noten von Mandelblüte und Walnüssen.
Muss man probiert haben.

Weingut Hans Winter –
Frischer Wind in altem Gewölbe!

Frischer Wind weht durch die Weinberge in Heidelbergs südlichstem Stadtteil Rohrbach und auch in den Gewölbekellern inmitten des historischen Ortskerns. Bemerkbar macht sich dies durch die herausragenden modernen Weine, die wir im Weingut Hans Winter produzieren – dem Heidelberger Weingut, das auf die längste Weinbautradition zurückblicken darf. Der Tradition verpflichtet, aber gleichzeitig den Blick nach vorn gerichtet, produzieren wir im Familien­ betrieb Weine von höchster Qualität, was zahlreiche Auszeichnungen belegen.

Unser Weingut liegt mitten im historischen Ortskern des Heidelberger Stadtteils Rohrbach, dessen Weinbautradition bis ins Jahr 766 n. Chr. urkundlich belegt ist.
Seit dem Mittelalter ist unsere Familie in Rohrbach ansässig. Seit jeher sind wir eng mit dem Weinbau verbunden und erzeugen Wein in den eigenen Gewölbekellern aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

Wir sind davon überzeugt, dass Qualität im Weinberg entsteht – im Keller kann man die Qualität nur erhalten. Deshalb kümmern wir uns intensiv um die optimale Versorgung unserer Reben. Von besonderer Bedeutung ist für uns, dass dies auch im Einklang mit der Natur geschieht.

Beim Ausbau unserer Weine sind wir auf eine möglichst schonende Verarbeitung bedacht. Bei den Weißweinen achten wir auf eine langsame und kühle Gärung. Dadurch erreichen wir die ausgeprägte Frucht, die unsere Weine auszeichnet. Bei den Rotweinen setzen wir voll auf traditionelle Verfahren: die Vergärung auf der Maische und den Ausbau in alten Eichenholzfässern oder im Barrique.

Wein-Fakten
Erzeuger: Weingut Hans Winter - Weingasse 2, 69126 Heidelberg
Herkunft: Baden - Deutschland
Weinart: Weißwein trocken
Ausbau: Vergärung und Ausbau über 8 - 9 Monate im neuen Barrique aus amerikanischer Weißeiche
Jahrgang: 2018
Rebsorten: 100 % Grauburgunder
Beurteilung: In der Nase präsentieren sich vollreifer roter Apfel, Birne und eine feine rauchige Note. Am Gaumen gesellen sich neben genannter Aromen noch dezente Noten von Mandelblüte und Walnüssen dazu. Die feine holzige Note und der Druck am Gaumen aufgrund der ca. 20 Jahre alten Reben runden das Ganze gekonnt ab.
Passt gut zu: aromareiche mediterrane Fischgerichte, Semmelknödel mit Rahm-Pfifferlingen
Serviertemperatur: 10-12 °C
Empfohlene Trinkreife: jetzt bis ca. 6 Jahren
Verschluss: Schraubverschluss
Alkoholgehalt: 14 % Vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Weißwein / Deutschland - Baden - Weingut Hans Winter
Dekorationsgegenstände in der Produktabbildung gehören nicht zum Verkaufsangebot.

Herkunft: Baden, Deutschland
Jahrgang: 2018
Rebsorten: Grauburgunder
Weinart: Weisswein
Weiterführende Links zu "Hans Winter - Grauburgunder S trocken Heidelberger Burg - Baden"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hans Winter - Grauburgunder S trocken Heidelberger Burg - Baden"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen