Versandkostenfrei ab 79 EUR
Schnelle Lieferung mit UPS
Top-Qualität in jeder Preisklasse
Gute Weine online bestellen
Liebe Weinfreunde, wir sind wieder da...zu unseren regulären Öffnungszeiten: Mittwoch - Freitag: 14-19 Uhr & Samstag: 10-15 Uhr Gerne liefern wir kostenfrei und kontaktlos ruft an oder schreibt uns ne Mail. Bleibt gesund #gemeinsamgegencorona
 

Seeger - Blaufränkisch QbA trocken - Baden

Seeger - Blaufränkisch QbA trocken - Baden
9,80 € *
Inhalt: 0.75 Liter (13,07 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P1176
  • 2018
  • 13,5 %
  • Baden, Deutschland
  • Blaufränkisch, Lemberger
  • Rotwein
Der Lemberger eher untypisch für die Weinregion Baden. Man findet ihn eher in... mehr
"Seeger - Blaufränkisch QbA trocken - Baden"

Der Lemberger eher untypisch für die Weinregion Baden. Man findet ihn eher in Württemberg. In Österreich nennt man ihn Blaufränkisch.

Ein sehr fruchtiger Wein, der fein nach Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren und Weichseln schmeckt.

In der Gutsweinvariante ein leckerer Alltagswein: fruchtig, klar und stoffig.

Wein-Fakten
Erzeuger: Weingut SEEGER, Rohrbacher Straße 101, 69181 Leimen/ Heidelberg
Herkunft: Baden / Badische Bergstraße - Deutschland
Weinart: Rotwein trocken
Jahrgang: 2018
Rebsorten: Blaufränikisch / Lemberger
Beschreibung: Holunder, Brombeere aber auch feine Himbeere und reife Erdbeere in der Nase. Dazu feiner, balancierter Holzeinfluss.
Ausbau & Boden:

gebrauchten Barriques & großen Holzfässern

Lösslehm auf Muschelkalk

Passt gut zu: Ein kräftig fruchtiger Wein, der zu allen Fleischgerichten gut passt. Vor allem zu Rind- oder Lamm. Im Sommer auch gut zu Gegrilltem!
Serviertemperatur: 14 - 18 °C
Empfohlene Trinkreife:     jetzt bis ca. 8 Jahren
Verschluss: Schraubverschluss
Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite

 

 

 

 

 

 

 

 

 




 

 

 

Rotwein / Deutschland - Baden / Badische Bergstraße

Weiterführende Links zu "Seeger - Blaufränkisch QbA trocken - Baden"
Seeger

Thomas Seeger: „Wein muss schmecken. Ganz einfach“.

Das Weingut liegt in Leimen bei Heidelberg und gehört mit seinen 12 Hektar zu den kleineren im Land. Heute wird es in 12. Generation von Thomas Seeger geführt. Er hat das Jahrhunderte alte Weingut der Familie in die Spitze Deutschlands geführt. Nicht mit Millionen-Investitionen, sondern mit viel Talent und beharrlicher Arbeit.

Die Teamplayer
– die »Seegerlinge«
Die überschaubare Größe des Weingutes hat zur Folge, dass Thomas Seeger die wesentlichen Arbeitsschritte im Weinberg und Keller selbst in der Hand hat. Immer unterstützt von seiner exzellenten Mannschaft, geführt von Außenbetriebsleiter Matthias Dörr.

Die Arbeitsweise
Handlese und Nachhaltigkeit
Bei Seegers wird im Weinberg ohne Öko-Etikett naturnah gewirtschaftet, auf Herbizide und Insektizide gänzlich verzichtet. Strikte Ertragsreduzierung, selektive Handlese, nachhaltige Bewirtschaftung verleiht den Weinen Fülle und Struktur.


»Vielleicht ist das, was Seeger anders macht, das, was er nicht macht.«
„Was er – im wahrsten Sinne des Wortes – bleiben lässt. Weil er weiß: »Nicht die Natur greift ein in das, was er tut, sondern er greift ein in die Natur. Indem er Wein anbaut. Sehr guten Wein.« (Manfred Maser, 2013)

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Seeger - Blaufränkisch QbA trocken - Baden"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen